Klima: GOTT FEHLT UNS

Eine Klimaanlage im Sommer ist etwas Herrliches. Wenn es aber im Auto oder Supermarkt so richtig kühl ist, dann vergessen wir schnell, wie heiß es draußen tatsächlich ist. So ein künstliches Klima haben wir noch an anderer Stelle: Auch Gott haben wir so ziemlich vergessen. Wir planen und leben so, als würde er überhaupt nicht existieren. Wie sehr muss das Gott wohl verletzen, wenn wir ihn ablehnen!? Dabei will er sich ja überhaupt nicht aufdrängen. Im Gegenteil: Er bietet seine Freundschaft an. Wer mit ihm leben will, steht auf der Sonnenseite des Lebens. Alle anderen werden leider das Nachsehen haben.

DIr könnte auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar